Unti-Angebote

«Aufwachsen – aufbrechen» heisst das Motto des Religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg) der Zürcher Landeskirche. Kinder brauchen Heimat, um wachsen und aufwachsen zu können. Ziel ist es, dass die Kinder und ihre Familien in ihrer Ortsgemeinde den Glauben an Gott erfahren können und hineinwachsen dürfen in eine Gemeinschaft, in der sie ein Stück Heimat finden können. Im Rahmen des rpg werden sie dabei begleitet.

Auf dem Weg zur Konfirmation ist der kirchliche Unterricht obligatorisch.

Kontakt:
Pfarrerin Yvonne Schönholzer, E-Mail senden

Weitere Informationen zur Konfirmation finden Sie hier.

Angebotsübersicht für Kinder und Jugendliche

KolibriKirche

KolibriKirche ist ein Angebot für Kinder vom 2. Kindergarten bis zur 2. Klasse.

Die Kinder der KolibriKirche nehmen Kirche als Ort des Feierns sowie als Gemeinschaft wahr, zu der sie in ihrer Einzigartigkeit gehören. Durch das Hören und Erleben von zentralen biblischen Geschichten erfahren die Kinder, wie die Menschen Gott begegneten, wie sie mit ihm unterwegs waren und welche Bilder sie sich von ihm machten.

Das Programm beinhaltet eine altersgemässe Feier mit einer biblischen Geschichte, Liedern und Musik und einen spielerisch kreativen Erlebnisteil.

Die KolibriKirche findet einmal im Monat an einem Samstagmorgen in statt. Sie beginnt jeweils um 9.00 Uhr in der Dorfkirche und endet um 11.30 Uhr im Kirchgemeindehaus. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit am Weihnachtsspiel teilzunehmen.

Hier finden Sie alle Daten der KolibriKirche.
Um besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung bei Caroline Moser (E-Mail).

Ansprechpersonen
Tabea Kradolfer (E-Mail) und Rachel Wille-Biderbost (E-Mail)

 

3. KlassUnti

Die Kinder der 3. Klasse lernen unsere Kirchgemeinde und Grundthemen des christlichen Glaubens kennen. Vier Themenkreise werden behandelt: «Taufe, Kirche» - «Gebet» - «Abendmahl» - «Pfingsten». Als Höhepunkte werden ein Taufgottesdienst und ein Abendmahlsgottesdienst mitgestaltet.

Der 3. KlassUnti findet entweder während einer Schul-Wochenstunde über das ganze Jahr oder in Blöcken in der Freitag/Samstagklasse bzw. in der MixKlasse statt.

Kontakt:
Pfarrerin Yvonne Schönholzer
E-Mail senden

Katechetinnen

 

4. KlassUnti

Aufbauend auf den 3. KlassUnti lernen die Kinder der 4. Klasse weitere Grundthemen des christlichen Glaubens kennen: sie lernen die Bibel als Forschungsprojekt kennen, befassen sich mit biblischen Urgeschichten wie «die Schöpfung der Welt», «Kain und Abel» oder dem «Turmbau zu Babel». Anhand der Davidsgeschichte lernen die Kinder eine bedeutende biblische Figur aus dem Alten Testament kennen und später im Jahr begleiten die Kinder Jesus von Galiläa nach Jerusalem und behandeln verschiedene Gleichnisse von Jesus. In einem letzten Themenfeld lernen die Kinder verschiedene Symbole kennen, die das Christentum prägen.

Der 4. KlassUnti findet entweder in Blöcken an Samstagen statt oder im Rahmen einer Unti-Woche während der Frühlingsferien.

Kontakt:
Pfarrerin Yvonne Schönholzer
E-Mail senden

Katechetinnen

 

JuKi - Jugendkirche

Die JuKi - Jugendkirche ist ein Angebot für Jugendliche von der 5. Klasse bis zur 2. Oberstufe. Hier erleben die Jugendlichen das enorm breite Spektrum des christlichen Lebens: klassische Gottesdienste, vertieftes Wissen, Gemeinschaft, karitative Einsätze, geistliche Musik und vieles mehr.

Die Angebote der JuKi sind häufig Blockveranstaltungen (Workshops/Vorbereitung und die Gestaltung eines Gottesdienstes). Die Veranstaltungen behandeln Glaubenszeugen aus der näheren und ferneren Vergangenheit und andere Themen wie die «Bibel» usw.

Für die Anmeldung zu einzelnen Veranstaltungen werden die Jugendlichen jeweils persönlich eingeladen. Zusätzlich werden sie im refomiert.veltheim darauf hingewiesen.

JuKi-Programm 2020

Alle Angebote und Informationen finden Sie auf dem aktuellen JuKi Programm.

Kontakt
Pfarrer Simon Bosshard
E-Mail senden

Pfarrer Arnold Steiner
E-Mail senden

 

 

Konfirmation

Mit der Konfirmationsfeier wird aus kirchlicher Sicht die Kindheit der heranwachsenden Menschen abgeschlossen. Sie übernehmen nun selbst die Verantwortung für ihren Glauben. Im KonfJahr werden sie auf diesen Schritt vorbereitet. Es werden verschiedene Glaubens- und Lebensfragen besprochen. Ein paar Wochen vor der Konfirmation verreisen die Konfirmandinnen und Konfirmanden in ein dreitägiges Konfirmandenlager.
  
Voraussetzungen für die Konfirmation
Der Besuch unserer Angebote KolibriKirche, 3. KlassUnti, 4. KlassUnti, JuKi, Konf-Unti sowie des Faches «Religion» an der Mittelschule bzw. «Religion und Kultur» an der Volksschule sind Voraussetzungen für eine spätere Konfirmation.

Jugendliche, die sich konfirmieren lassen möchten, jedoch nicht alle Voraussetzungen für die Konfirmation erfüllen, sollen mit einem Pfarrer oder dem zuständigen Kirchenpfleger Kontakt aufnehmen. Gemeinsam mit den Eltern wird eine individuelle Lösung entwickelt, so dass die Lücke in den Voraussetzungen gefüllt werden kann.

Kontakt
Pfarrer Simon Bosshard
E-Mail senden

Pfarrer Arnold Steiner
E-Mail senden

 

Kontakt

Feldstrasse 6
8400 Winterthur
Tel: 052 267 00 20
E-Mail: veltheim@reformiert-winterthur.ch

Informationen