Spiritualität und Meditation

Meditieren in der Dorfkirche

«Dein Wort wird mich verwandeln.» Jeweils am 1. Mittwoch des Monats um 20 Uhr im Chor der Dorfkirche Veltheim leiten dr. med. Aaron Schawalder und/oder Renata Zuppiger Andreato eine Meditation an. Jede Meditation wird erklärend eingeführt, damit man auch ohne Vorkenntnisse gut teilnehmen kann. Die stille Zeit der Meditation (das Schweigen) dauert etwa eine halbe Stunde. Nach dem ruhigen Ausklang stehen die Leiter für Gespräche zur Verfügung.

Daten 2021:

6. Oktober, 3. November und 1. Dezember
 

 

 

 

 

Singen als Gebet

Am Sonntagabend um 19.15 Uhr – in der Regel alle zwei Wochen – laden wir dazu ein, im Chor der Dorfkirche a cappella Lieder und Kanons mit spirituellem Inhalt (z. B. aus Taizé) zu singen. Zwischen den Liedern lassen wir die grosse Stille auf uns wirken.

Das Singen wird angeleitet von Sabine Katharina Kunz und begleitet von Pfarrer Simon Bosshard / Pfarrer Tobias Frehner.

In der Agenda sind die einzelnen Daten jeweils vermerkt.

 

 

Morgengebet

«Für alle, denen gemeinsames Beten, Singen und Still-Sein wichtig ist»: Das Morgengebet findet jeden Montag um 6 Uhr in der Dorfkirche statt. Ansprechperson ist Kurt Schefer, 052 213 82 19

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Winterthur Veltheim
Feldstrasse 6
8400 Winterthur
Tel: 052 267 00 20
E-Mail: veltheim@reformiert-winterthur.ch

Informationen