Erwachsene

Brot für alle

«Brot für alle» befasst sich mit der Entwicklungszusammenarbeit. Jeweils im Frühling und Herbst finden Anlässe im Zusammenhang damit statt. Dazu sind jeweils alle herzlich eingeladen.

Wenn Sie in der Kommission oder bei einem Anlass mitarbeiten möchten oder sonst eine Frage haben, dürfen Sie sich jederzeit melden. Ansprechperson für die Bfa-Kommission ist Pfarrer Arnold Steiner.

 

Gemeinsam innehalten

«... sich mitten im Alltag einen Moment Ruhe und Geborgenheit gönnen»: Die kleine Auszeit findet einmal im Monat in der Dorfkirche statt. Wir kommen für eine halbe Stunde zusammen, um uns von Texten und Musik berühren zu lassen.

jeweils am zweiten Donnerstag des Monats von 10.00 bis 10.30 Uhr

Anschliessend ist ein Austausch und ein gemütliches Zusammensitzen bei Kaffee und Tee bis ca. 11.00 Uhr möglich. Interessierte dürfen gern ohne Anmeldung einfach vorbeischauen. Bei Fragen hilft Anita Keller, Sozialdiakonin, weiter, die jeweils mit ihrem Team das «Innehalten» vorbereitet.

 

 

Gemeinsam unterwegs

Gemeinschaft erleben: Auch im neuen Jahr gibt es wieder ein spannendes Programm mit monatlichen Veranstaltungen, einer Kultur- und Erlebnisferienwoche im Juni und dem Sommerprogramm.

Die beliebten Nachmittagsveranstaltungen, im Normalfall von 14.30 bis 16.30 Uhr, finden am letzten Donnerstag des Monats statt. Es erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Programme. Die Übersicht finden Sie im Jahresprogramm, das im Kirchgemeindehaus, im Sekretariat und in der Kirche aufliegt. Das Sommerprogramm wird mit einem separaten Flyer ausgeschrieben.

 

 

Grüner Güggel: Umweltgruppe

Am 27. Juni 2020 hat unsere Kirchgemeinde das Zertifikat «Grüner Güggel» erhalten. Das Zertifikat bestätigt die bereits geleistete Arbeit unseres Umweltteams und verpflichtet uns gleichzeitig dazu, regelmässig neue Umweltziele zu formulieren und zu überprüfen. Einen guten Eindruck davon vermittelt der Umweltbericht 2019.

Im Rahmen der Arbeitsgruppe «Grüner Güggel» erarbeiten Menschen gemeinsam Massnahmen, um unsere Kirchgemeinde umweltfreundlicher zu gestalten. Möchten Sie mitarbeiten? Ansprechperson ist unsere Kirchenpflegerin Almut Jödicke. Im Downloadbereich finden Sie unsere Schöpfungsleitlinien und einen ersten ausführlicheren Bericht der Umweltgruppe im «reformiert.veltheim» Nr. 12. 2019

 

 

Hauskreise und Bibelgruppen

Jüngere und Ältere, Ehepaare und Alleinstehende treffen sich regelmässig in kleinen Gruppen zum Gedankenaustausch über die Bibel und zum Durchdenken von Lebens- und Zeitfragen.
  
Informationen zu den Hauskreisen:
Elsbeth Lörtscher, Zielstrasse 46, 052 213 82 63
Kurt Schefer, Bettenstrasse 88, 052 213 82 19

Informationen zum Hauskreis mit Abendmahl:
Wir treffen uns alle zwei Wochen in einer offenen Runde und feiern das Abendmahl. Interessierte sind herzlich willkommen.
Pfarrer Simon Bosshard, E-Mail, 078 824 58 10

 

«Heiliges Winterthur»

Eine Reihe von Veranstaltungen mit historischem, künstlerischem, spirituellem oder geselligem Aspekt lädt zwischen Juni 2019 und Oktober 2020 zur Begehung ehemals heiliger Orte auf Winterthurer Stadtgebiet ein.

Alle Informationen zu diesem gesamtstädtischen Projekt finden Sie unter heiliges-winterthur.ch.

 

Wandergruppe

Wir wandern alle 14 Tage, immer am Montag und bei fast jedem Wetter. Wer mitkommen will, braucht sich nicht anzumelden; es genügt, zur festgesetzten Zeit in Wanderausrüstung am Hauptbahnhof zu erscheinen. Bei Fragen helfen die Leiterin oder der Leiter der jeweiligen Wanderung jeweils weiter. Die Kontaktdaten finden Sie jeweils auf dem aktuellen Halbjahresprogramm.

 

Verstärkung gesucht

Das Wanderleiterteam würde sich sehr über Verstärkung freuen. Melden Sie sich bei Fredi Diener, Tel. 052 222 51 16.

Kontakt

Feldstrasse 6
8400 Winterthur
Tel: 052 267 00 20
E-Mail: veltheim@reformiert-winterthur.ch

Informationen